• wsa
  • Literaturland Hessen 2015
  • neuerscheinungen

Neueste Lesermeinungen

  • An Mama-Rumänien

    Dieses Buch ist sehr kurzweilig, es gibt immer was zu lachen.Ein Buch aus Sicht eines Hundes geschrieben,dieses ..."

    Birgit  am 24-5-2015

  • Der Kürbis und das kleine Gespenst

    Das ist ein Buch, das meine Mutter gerne mit mir liest. Manni und Henry sind wirklich super. Wir müssen immer ü ..."

    Tobias Wetzel  am 5-5-2015

  • Gestatten, Mika!

    Gestatten, Mika! Ein entzückendes Buch, von der Autorin mit viel Herz verfasst. Ein Lesegenuss sowohl für Erwac ..."

    Susanne Diße  am 5-5-2015

  • Highland Rose

    Ein tolles Buch, man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Habe es mir auf Empfehlung einer Freundin gek ..."

    Katja Piper  am 5-5-2015

Verlags News

Lesestoff zum Muttertag am 10. Mai

Am 10. Mai ist es wieder soweit. Wir feiern in der westlichen Welt am zweiten Sonntag im Mai den Muttertag, ein Feiertag zu Ehren der Mutter. Wie kann man der Mutter an diesem Tag eine Freude bereiten? Wie wär’s mal mit einer Alternative zum Klassiker Kaffee und Kuchen am Muttertag? Mütter lassen sich zum Beispiel […]

weiterlesen ...

23. April Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude – Wir sind dabei!

Blogger als Lesebotschafter Am Welttag des Buches zum 23. April startet bereits zum dritten Mal die große Blogparade „Blogger als Lesebotschafter“. In den vergangenen zwei Jahren nahmen rund 1.000 Literaturblogs daran teil und nun soll die Parade noch mehr Blogger und Verlage miteinander vernetzen. „Blogger schenken Lesefreude“ ist eine Gemeinschaftsaktion lesebegeisterter Blogger, die zum Welttag […]

weiterlesen ...

Rückblick: Buchmesse Leipzig 2015

Die Leipziger Buchmesse 2015 und Europas größtes Lesefest „Leipzig liest“ sind zu Ende gegangen. Über 250.000 Besucher, 3.000 Mitwirkende, 2.263 Aussteller und 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten, das sind die Fakten,. Doch uns bleiben in Erinnerung erlebnisreiche Tage voller anregender Konversationen, neuer Ideen, spannender Treffen und unterhaltsamer Lesungen. Die Zahl der Besucher an unserem Stand […]

weiterlesen ...

Früh übt sich, wer einmal ein Autor werden möchte

Was haben “Der Kampf gegen die schwarzen Mächte”, “Das Spukhaus von Ilwonne”, “Die Dönerfamilie” und “Anton, das Glücksschwein” gemeinsam? Sie sind vier der insgesamt 25 Geschichten und Gedichte, die sich in dem Buch versammeln, das die Klasse 7a des Mariengymnasiums (MG) unter Mithilfe ihres ehemaligen Deutschlehrers Ulrich Mülller-Kremer verfasst hat.

weiterlesen ...

Literaturland Hessen – Ein Tag für die Literatur am 31. Mai 2015

Alle zwei Jahre findet im Rahmen von Literaturland Hessen ein „Tag der Literatur“ statt. Unterstützt durch hr2-kultur und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst wird Literatur an diesem Tag erlebbar gemacht. Hessische Veranstalter begeben sich auf Spurensuche vor Ort, setzen einen literarischen Schauplatz publikumswirksam in Szene oder stellen Autoren aus der Region vor, in […]

weiterlesen ...