• wsa
  • neuerscheinungen

Neueste Lesermeinungen

  • ANIKA

    […] Kurzbeschreibung: 1986 wird meine Tochter Anika geboren. Damit erfüllt sich für mich ein Herzenswunsc ..."

    Anika  am 27-6-2015

  • Highland Rose

    Ein sehr, sehr spannender und fesselnder historischer Liebesroman von Dorothea Sand !! Ich freue mich schon auf ..."

    Julia G.  am 14-6-2015

  • Kindermännchen

    Der Autor geht mit viel Einfühlungsvermögen mit den Sorgen und Nöten unserer Kinder um.Er zeigt auf eine lustig ..."

    Martina M.  am 3-6-2015

  • An Mama-Rumänien

    Dieses Buch ist sehr kurzweilig, es gibt immer was zu lachen.Ein Buch aus Sicht eines Hundes geschrieben,dieses ..."

    Birgit  am 24-5-2015

Verlags Infos

In eigener Sache

Die Geschäftsführung der Wagner Verlag GmbH musste Ende Mai schweren Herzens den Insolvenzantrag stellen. Doch nun freuen wir uns, dass das Unternehmen seit dem 15. Juni 2015 weitergeführt wird. Bereits nach kürzester Zeit wurden der Wagner Verlag sowie alle Mitarbeiter von einem Investor übernommen. Unter dem Namen Wagner Verlag, ein Unternehmen der verlagoo mws gmbh […]

weiterlesen ...

Lesestoff zum Muttertag am 10. Mai

Am 10. Mai ist es wieder soweit. Wir feiern in der westlichen Welt am zweiten Sonntag im Mai den Muttertag, ein Feiertag zu Ehren der Mutter. Wie kann man der Mutter an diesem Tag eine Freude bereiten? Wie wär’s mal mit einer Alternative zum Klassiker Kaffee und Kuchen am Muttertag? Mütter lassen sich zum Beispiel […]

weiterlesen ...

23. April Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude – Wir sind dabei!

Blogger als Lesebotschafter Am Welttag des Buches zum 23. April startet bereits zum dritten Mal die große Blogparade „Blogger als Lesebotschafter“. In den vergangenen zwei Jahren nahmen rund 1.000 Literaturblogs daran teil und nun soll die Parade noch mehr Blogger und Verlage miteinander vernetzen. „Blogger schenken Lesefreude“ ist eine Gemeinschaftsaktion lesebegeisterter Blogger, die zum Welttag […]

weiterlesen ...

Rückblick: Buchmesse Leipzig 2015

Die Leipziger Buchmesse 2015 und Europas größtes Lesefest „Leipzig liest“ sind zu Ende gegangen. Über 250.000 Besucher, 3.000 Mitwirkende, 2.263 Aussteller und 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten, das sind die Fakten,. Doch uns bleiben in Erinnerung erlebnisreiche Tage voller anregender Konversationen, neuer Ideen, spannender Treffen und unterhaltsamer Lesungen. Die Zahl der Besucher an unserem Stand […]

weiterlesen ...

Früh übt sich, wer einmal ein Autor werden möchte

Was haben “Der Kampf gegen die schwarzen Mächte”, “Das Spukhaus von Ilwonne”, “Die Dönerfamilie” und “Anton, das Glücksschwein” gemeinsam? Sie sind vier der insgesamt 25 Geschichten und Gedichte, die sich in dem Buch versammeln, das die Klasse 7a des Mariengymnasiums (MG) unter Mithilfe ihres ehemaligen Deutschlehrers Ulrich Mülller-Kremer verfasst hat.

weiterlesen ...